Die KanzleiDie AnwälteAktuelle UrteileServiceKontakt
StartImpressum
Die Kanzlei
18.03.2015
Verbraucherdarlehen: Anspruchsverjährung der Rückzahlung einer...

(AG Bonn,Urt.v.20.3.2014-111 C4/14) Die Verjährung eines bereicherungsrechtlichen Anspruchs auf Rückzahlung einer Bearbeitungsgebühr für einen Verbraucherdarlehensvertrag beginnt mit Ablauf des... zum Urteil zum Urteil

18.03.2015
Vermeidung des Regelfahrverbots:Anführen der beruflichen Konsequenzen

(KG,Beschl.v.11.7.2014-3Ws(B) 355/14)Wer leichtfertig das Verhängen eines Fahrverbots riskiert, kann sich nicht ohne Weiteres auf die berufliche Konsequenzen berufen, um das Regelfahrverbot zu... zum Urteil zum Urteil

18.03.2015
Feststellung von BtM: ESA-Schnelltest

(LG Celle, Beschl.v.25.6. 2011-32Ss 94/14) Die Feststellung, dass es sich bei sichergestellten Substanzen um Betäubungsmittel handelt, darf nicht allein auf das Ergebnis eines ESA-Schnelltests... zum Urteil zum Urteil

Die Kanzlei

Die Rechtsanwaltskanzlei wurde am 1. Januar 1991 von Rechtsanwalt Klaus Jürgen Meyer als überörtliche Sozietät mit Sitz in Bremerhaven (Bundesland Bremen) und Ludwigslust (Bundesland Mecklenburg-Vorpommern) gegründet.
Beide Kanzleien wurden ab dem 1. Januar 1993 verselbständigt, wobei Rechtsanwalt Meyer die Bremerhavener Kanzlei bis zum 30. September 1994 führte.
Am 1. Oktober 1994 ist Rechtsanwalt Thomas Domanski in die Kanzlei eingetreten.
Zunächst hatten die Rechtsanwälte Meyer und Domanski in einer Bürogemeinschaft zusammengearbeitet. Zum 1. Januar 1999 haben sich die beiden Rechtsanwälte zu einer gemeinsamen Sozietät zusammengeschlossen.
Zum 1. Mai 2011 ist Rechtsanwalt Roman Sagowski in die Kanzlei eingetreten - zunächst im Rahmen einer Zusammenarbeit als Bürogemeinschaft mit der Sozietät Meyer & Domanski. Der Eintritt von Herrn Sagowski in die Sozietät, die seither unter der Bezeichnung Rechtsanwälte Meyer, Domanski & Sagowski in Bremerhaven ihre Dienstleistungen im Gebiet der Rechtsberatung anbietet, erfolgte am 1. Januar 2013.
Seit dem 1. Mai 1999 hat die Kanzlei am Elbinger Platz 1 im Hafenhaus in Bremerhaven-Geestemünde (vormals Schillerstraße 9) ihren Sitz.